unsere
Häuser Typen

Morgentau

„Durch die dufterfüllte Au / Muß ich schämen mich so sehr / Vor den Blümlein ringsumher!“ (1. Strophe aus dem Gedicht „Wandl ich in dem Morgentau“ von Gottfried Keller)
Jungbrunnen für die Seele – ein Spaziergang durch den MORGENTAU.
Dieses Haus ist nur für einen Zweck entwickelt worden – es bietet Platz für eine große Familie mit drei Kindern!

Wohnfläche 154,18 m2

  • Wiesengold
  • Wiesengold
  • Wiesengold
  • Wiesengold

    Ansichten

  • Wiesengold
  • Wiesengold
  • Wiesengold
  • Wiesengold

    Raumaufteilung

  • Wiesengold